FREIE WÄHLERGRUPPE DES LANDKREISES NEUWIED e.V.

 

Die FWG im Kreis Neuwied will eine sachbezogene, realistische und bürgernahe Politik für die Bürgerinnen und Bürger im Kreis Neuwied gestalten.

Unsere FREIE WÄHLERGRUPPE im Kreis Neuwied (Kreis-FWG) ist parteiunabhängig und eine echte Alternative zu den Parteien (SPD, CDU, Bündnis 90/Die Grünen, Linke).

Und das ohne Fraktionszwang und parteiideologischen Vorgaben. Das bedeutet: Wir FREIE WÄHLERGRUPPEN haben keine ideologisch festgelegten Parteiprogramme. Wir sind der Überzeugung, dass dieses Instrument der Parteien nur der Verpflichtung der politisch Agierenden zur Parteidisziplin dient.
 
FREIE WÄHLERGRUPPEN entscheiden ausschließlich nach sachpolitischen Erwägungen und nicht nach ideologischen Gesichtspunkten. Hier haben Bürger mit ihren Anregungen und Meinungen eine Chance sich einzubringen.
Wir FREIE WÄHLERGRUPPEN sind seit den Kommunalwahlen 2004 mit vier Mandatsträgerinnen und Mandatsträgern im Kreistag in Neuwied vertreten.

 

_______________________________________________________________________________________

Senden Sie bitte weitere Berichte an die Redaktion unter

info@fwg-kreis-neuwied.de

 

Weitere Pressemeldungen (z.B. aus der www.rhein-zeitung.de ) und Veröffentlichungen

zur FWG im Kreis Neuwied
gibt es hier unten in einer Übersicht.

 ________________________________________________________________________________________
 

FWG Kleinmaischeid stellt einstimmig Kandidaten für den Gemeinderat auf

Veröffentlicht von Administrator am 27 Mar 2019
Start >>

Kleinmaischeid. Stefan Pung und Daniela aus den Erlen stehen an der Spitze der Liste der Freien Wählergruppe für den Gemeinderat Kleinmaischeid. Ziel sei es, das gute Wahlergebnis von 2014 erneut zu erzielen, wenn nicht sogar zu verbessern, teilt die FWG mit. Die beiden neuen Vorstandsvorsitzenden Stefan Pung und Daniela aus den Erlen wurden einstimmig auf die Spitzenplätze gewählt.

Die Mitgliederversammlung bestimmte außerdem Ehrenmitglied Heinz Rings zum Wahlleiter. „Ich freue mich, dass wir eine ausgewogene Liste aufstellen konnten. Neben sehr erfahrenen Kleinmaischeider Urgesteinen wie Heinz Rings, Kurt Retterath und Albert Hermann konnten wir auch jüngere Kleinmaischeider für die Arbeit im Gemeinderat begeistern“, so der FWG-Vorsitzende Stefan Pung in seiner Mitteilung. „Es ist in der heutigen Zeit immer schwieriger, Menschen für das Ehrenamt zu gewinnen“, fügt Kandidatin Daniela aus den Erlen an.

Die Kandidatenliste wurde in folgender Besetzung einstimmig aufgestellt:

1. Stefan Pung

2. Daniela aus den Erlen

3. Joachim Schreiber

4. Margret Weyers

5. Martina Spielberger

6. Albert Hermann

7. Holger Scheipner

8. Doris Naumann-Schreiber

9. Ralf Spielberger

10. Reiner aus den Erlen

11. Michael Quirnbach

12. Bernd Moser

13. Kurt Retterath

14. Birgit Kessel

15. Heinz Rings

16. Saskia Schreiber.

 

„Die Freie Wählergruppe ist seit mehr als 30 Jahren im Kleinmaischeider Gemeinderat präsent und wird sich auch in Zukunft weiterhin für die Bürger von Kleinmaischeid einsetzen“, so das Fazit des Ersten Vorsitzenden, Stefan Pung, zur FWG-Liste.

RZ Kreis Neuwied vom Mittwoch, 27. März 2019, Seite 21

Zurück zur Übersicht